Schlagwort "geistiges Eigentum" (45)

10.05.2005
Handel
Dossier
Cícero Gontijo

DIE VERÄNDERUNGEN IM PATENTSYSTEM VON DER PARISER VERBANDSÜBEREINKUNFT ZUM TRIPS-ABKOMMEN

Die Position Brasiliens

In den vergangenen 150 Jahren wurde das geistige Eigentum häufigen und weit reichenden Veränderungen unterzogen. Stets ging es darum, die Inhaberrechte zu stärken und zu erweitern; ihre Pflichten wurden dabei fast auf Null reduziert. Zu keinem Zeitpunkt wurde ein erfolgreicher Versuch unternommen, die Waagschalen zugunsten der Entwicklungsländer und ihrer Konsumenten ins Gleichgewicht zu bringen. (1982, … weiterlesen

05.2005
Handel, Menschenrechte
Reader

"PATENTED NEW WORLD?“

Geistiges Eigentum versus Entwicklung und Menschenrechte im Nord-Süd-Konflikt

Einleitung Das internationale Patentregime wird durch verschiedene (ratifizierte oder in Verhandlung und Ausbau befindlichen) Vertragswerke determiniert: In der Welthandelsoranisation (WTO) werden die Verhandlungen zu TRIPS, dem „Übereinkommen zu handelsbezogenen Aspekten der Rechte an geistigem Eigentum“, vorangetrieben, in der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) werden werden derzeit schwerpunktmäßig drei Verhandlungen geführt: das Patent Law Treaty (PLT) … weiterlesen

10.04.2005
English, Handel, Menschenrechte
Studien
Thomas Fritz, Christian Russau, Cícero Gontijo

Production of Dependency

Value Chains – Investment – Patents

Prologue A number of recent developments have brought attention back on subjects regarding global production and dependent development. The impact of liberalisation on the industrial development of peripheral economies has increasingly been a controversial issue in bilateral and multilateral free trade negotiations. And more frequently than in former years, governments from Latin America, Africa and … weiterlesen

10.03.2004
Handel, Handelsabkommen, Menschenrechte
Reader
J.Rüger

NAFTA - CAFTA - FTAA?

Der Freihandel erobert Mittelamerika

Eine Materialsammlung des FDCL zu Freihandelsverhandelsverhandlungen in Mittelamerika und den verschiedenen Implikationen für Umwelt, Arbeitsrechte, öffentliche Daseinsvorsorge, WSKU-Rechte, industrielle Entwicklung, kleinbäuerliche Landwirtschaft, Patente und geistige Eigentumsrechte, ausländische Direktinvestitionen und Investitionsstreitigkeiten.

10.09.2001
Handel, Klima/Biodiversität, Menschenrechte
Reader
Anne Kristin Schweigler

Biopiraterie

Mexiko. Gentechnik. Globalisierung