Schlagwort "Lula" (3)

Mo, 23.05.2022
Menschenrechte
Beitrag

Wahlen in Brasilien: Schicksalsjahr

Thomas Fatheuer gewährt Einblicke in die politische Situation kurz vor den Präsidentschaftswahlen in Brasilien. Die Wähler*innen entscheiden im Oktober auch über die Zukunft der Demokratie im Land. Dieser Beitrag erschien zuerst auf der Webseite der Heinrich-Böll-Stiftung. Mit freundlicher Genehmigung übernommen von: FDCL. 23.05.2022 | von Thomas Fatheuer Im Oktober 2022 wählt Brasilien seinen Präsidenten – … weiterlesen

Fr, 01.04.2022
Uncategorized
Beitrag

Wahlen in Brasilien: ein Zweikampf zwischen Lula und Bolsonaro?

Lula. Foto: Christian Russau, Nov. 2021, Berlin

Dieser Text bildet den Auftakt einer Artikelreihe zu „Brasilien im Wahljahr“, die in unregelmässigen Abständen im Verlaufe des Jahres 2022 auf den Webseiten von KoBra und FDCL veröffentlicht wird. Obwohl der offizielle Wahlkampf in Brasilien erst im August beginnen darf, konsolidiert sich das Szenario: Alles deutet auf ein Duell zwischen Ex-Präsident Lula und Amtsinhaber Bolsonaro … weiterlesen

Di, 10.03.2020 / 19:00 – 21:30
Menschenrechte
Veranstaltung

Lula in Berlin - Lula em Berlim

Verteidigung der Demokratie in Brasilien

Depois de Roma, Paris e Genebra, o ex-Presidente do Brasil Luiz Inácio Lula da Silva visita Berlim. Lula é reconhecido internacionalmente por sua atuação no combate à pobreza. Ele esteve mais de 500 dias preso devido a um processo jurídico politizado, através do qual sua candidatura a Presidente em 2018 foi impedida. Sob o governo de extrema-direita que assumiu o país há mais de um ano, direitos sociais, econômicos e humanos da população brasileira têm sido seriamente ameaçados. A democracia e os avanços sociais estão em perigo.

Convidamos você para a atividade pública com Lula sob o tema „Defesa da Democracia no Brasil“.