Schlagwort "Volkswagen do Brasil" (2)

Di, 07.11.2017 / 19:00 – 21:00
Münzenbergsaal
Konzernkritik, Menschenrechte, Straflosigkeit
Abendveranstaltung

VW und Mercedes Benz: Komplizen der Militärdiktaturen in Brasilien und Argentinien?

– Überlebende der Folter belasten Manager der Tochterunternehmen der deutschen Konzerne –

Folter und damit die Verbrechen gegen Bellentani und Ratto verjähren nicht. In Brasilien ermittelt seit 2015 die Staatsanwaltschaft; in Argentinien läuft seit Jahren ein schleppendes Verfahren gegen Mercedes Benz-Mitarbeiter. Was fordern die Überlebenden heute von den deutschen Konzernen? Gibt es in Deutschland rechtliche Mittel und Wege gegen VW und Mercedes Benz wegen der Beteiligung an den Diktaturverbrechen vorzugehen?