Schlagwort "Dokumentarfilm" (63)

Di, 23.11.2010 / 18:00
FDCL
Menschenrechte
Film + Gespräch

Natividad Llanquileo Sprecherin der Politischen Gefangenen Mapuche

Von Mitte Juli bis Mitte Oktober dieses Jahres befanden sich 35 politische Gefangenen der Mapuche in südchilenischen Gefängnissen im Hungerstreik. Ihre Forderungen waren die Abschaffung des Antiterrorgesetzes und der Militärjustiz, die Demilitarisierung der Mapuche-Gemeinden und die Freilassung aller politischen Gefangenen Mapuche. Nach wochenlangen Verhandlungen mit der chilenischen Regierung – unter Vermittlung des Erzbischofs von Concepción … weiterlesen

Mo, 15.11.2010 / 19:00
Mehringhof - Versammlungsraum
Landnahme, Landwirtschaft
Film + Gespräch

Landgrabbing: der Ausverkauf des Südens

Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm „Hunger“

Zu Gast: Abdallah Mkindi (Envirocare), Tanzania Im November finden mehrere Tagungen und Veranstaltungen zum Thema „Landgrabbing“ statt und auch in den Medien geraten großflächige Landkäufe in den Ländern des Südens zunehmend in die Schlagzeilen. Zu den Auswirkungen des Landgrabbing bzw. der Neuen Landnahme zählen gravierende Verletzungen der Menschenrechte, z.B. durch gewaltsame Vertreibungen und Landdiebstahl von … weiterlesen

Mi, 10.11.2010 / 19:00
English, Español, Extraktivismus, Konzernkritik, Rohstoffe
Film + Gespräch

CRUDE

The Real Price of Oil

Den Dokumentarfilm CRUDE von Joe Berlinger über milliardenschwere toxische Altlasten von Chevron/Texaco im Regenwald von Ecuador und die seit Jahren laufende Klage von 30.000 EcuadorianerInnen gegen den US-Öl-Giganten zeigen wir im ACUD Kino, Veteranenstr. 21, 10119 Berlin-Mitte. +++ In Englisch, Spanisch, A’ingae & Secoya mit englischen Untertiteln +++ Als Gast zum Film und Gespräch nach … weiterlesen