Schlagwort "Zentralamerika" (31)

Mi, 13.11.2013 / 19:00
FDCL
Handel, Handelsabkommen
Veranstaltung

Pupusas erobern Europa

Das Assoziierungsabkommen EU-Zentralamerika: Entwicklungsalternativen für El Salvador?

Vortrag und Diskussion im Rahmen der Rundreise des Bundestreffen der El Salvador Solidarität 2013: Von Mai bis Juli 2013 verabschiedete das salvadorianische Parlament einstimmig neue internationale Handels- und Investitionsverträge. Kleine und große, rechte und linke Parteien waren sich einig – einige außerparlamentarische Gegenstimmen fanden kein Gehör. Die Verträge für ein „Public Private Partnership“ PPP) mit … weiterlesen

Do, 17.10.2013 / 19:00
ACUD Kino
Bergbau, Konzernkritik, Menschenrechte
Film + Gespräch

Gold Fever

Rohstoffgeschichten - Veranstaltung im Rahmen der ALTERNATIVE ROHSTOFFWOCHE

Gesprächsgäste: Andrew Sherburne (Regisseur, via Skype), Eva Kalny (Universität Hannover, Forschung zu sozialen Bewegungen in Guatemala; angefragt Gold Fever ‚Global Screening Day‘ am 17. Oktober 2013. Mehr als 50 Aufführungen auf allen Kontinenten! Mit Gold lässt sich viel Geld verdienen. Doch profitieren nur die wenigsten – die Goldcorp Inc gehört zu den Profiteuren, ein kanadisches … weiterlesen

Do, 30.05.2013
Handel, Konzernkritik
Beitrag

Nein zum Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und Zentralamerika!

Das Assoziierungsabkommen wurde am 25. April im Bundestag mit der Regierungsmehrheit gegen die Stimmen der Opposition verabschiedet. Die Stellungnahme der NGOs unten und als PDF hier. Link zum Plenumsprotokoll zur AdA-Debatte, interessant nachzulesen, es ist TOP 18, S.195-202: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btp/17/17237.pdf#P.29958 Am 7. Juni wird voraussichtlich im Bundesrat abgestimmt. Es ist geplant einen weiteren Brief an die … weiterlesen

Mi, 15.05.2013
Handel, Handelsabkommen
Beitrag

Offener Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundesrats: Der Bundesrat sollte dem Abkommen in der Form, wie es nun vorliegt, nicht zustimmen!

Betr.: Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und Zentralamerika BR Drucksache 367/13 15. Mai 2013 download als PDF Sehr geehrte Damen und Herren, der Deutsche Bundesrat befasst sich im Mai und Juni 2013 mit dem Zustimmungsgesetz zum Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und Zentralamerika (Gesetz zu dem Abkommen vom 29. Juni 2012 zur Gründung einer Assoziation … weiterlesen

Mi, 12.12.2012
Handel, Handelsabkommen, Konzernkritik
Beitrag

Aktion gegen die Handelsabkommen EU-Kolumbien/Peru und Zentralamerika

 Das Freihandelsabkommen der EU mit Kolumbien und Peru und das Assoziierungsabkommen mit Zentralamerika wurden leider am Dienstag, den 11. Dezember 2012 vom europäischen Parlament ratifiziert und treten damit vorläufig in Kraft. Ergebnisse: EU – Kolumbien/Peru: 486 Abgeordnete stimmten für das Abkommen, 147 dagegen, 41 enthielten sich der Stimme. Alle GUE/NL und Grünen Abgeordneten stimmten dagegen. … weiterlesen

Fr, 19.10.2012So, 21.10.2012
Die Börse
Handel, Handelsabkommen, Menschenrechte
Tagung

Nicaragua Konferenz in Wuppertal

Das Informationsbüro Nicaragua lädt alle Interessierten, dazu ein mit gemeinsam Vertreter_innen der Solidaritätsbewegung und Gästen aus Nicaragua über die Perspektiven der Zusammenarbeit zu diskutieren. Warum Solidarität? Mit wem sind wir solidarisch? Was sind Formen und Leitbilder im gegenseitigen Austausch? Was Charakterzüge und Themen der Nicaragua-Solidarität im 21. Jahrhundert? Dies sind zentrale Fragen, die wir auf … weiterlesen

Di, 26.06.2012 / 18:00 – 21:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Handel
Abendveranstaltung

Menschenrechte in Honduras

das geplante Assoziierungsabkommen Europäische Union – Zentralamerika

mit Berta Cáceres, Ziviler Rat der indigenen und Volksorganisationen von Honduras (COPINH) und Andrés Schmidt, Ökumenisches Büro München Moderation: Harald Neuber Berta Cáceres ist Mitbegründerin und Koordinatorin des Zivilen Rates der indigenen und Volksorganisationen von Honduras (COPINH). In Honduras ist sie für ihren Einsatz für indigene Rechte, der Stärkung der Frauen in den Gemeinden bekannt … weiterlesen

Mi, 25.04.2012
Handel, Handelsabkommen
Beitrag

Aktion gegen die Handelsabkommen EU-Kolumbien/Peru und Zentralamerika

Unterschriften-Aktion gegen die Freihandelsabkommen EU-Kolumbien/Peru und das Assoziationsabkommen EU-Zentralamerika Informationen, Analysen, Handlungsmöglichkeiten zu den Auswirkungen eines Freihandelsabkommen auf verschiedene Bevölkerungsgruppen in Kolumbien, Peru und Zentralamerika. Wer sind die Gewinner und wer sind die Verlierer? Englisch: http://www.fta-eu-latinamerica.org Spanisch: http://www.fta-eu-latinamerica.org/esp

10.12.2006
Handel, Handelsabkommen, Menschenrechte
Studien

Implikationen der Handelsvereinbarungen der EU mit Zentralamerika und den Andenländern

EU-SICA/ SIECA: Zentralamerikanisches Integrationssystem(Sistema de Integración Centroamericano)/ Zentralamerikanisches Wirtschaftliches Integrationssystem (Sistema de Integración Económica Centroamericano): Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama EU-CAN/ SAI: Andine Nationengemeinschaft (Comunidad Andina de Naciones)/ Andines Integrationssystem (Sistema Andina de Integración): Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien Einleitung Gegenstand des vorliegenden Papiers sind die Hintergründe und Einschätzungen zum aktuellen Stand … weiterlesen