Schlagwort "Handelsabkommen" (112)

Sa, 03.03.2012 / 14:30 – 16:30
Grüner Salon
Handel, Handelsabkommen, Menschenrechte
Abendveranstaltung

Kolumbien aktuell

Menschenrechte – Arbeitsrechte – Landrechte: Fortschritte oder leere Versprechungen?

Veranstaltung  mit Jorge Enrique Robledo:  Senator des Polo Democrático Alternativo (pda) Luciano Sanín: Direktor der Nationalen Gewerkschaftsschule (ENS) Moderation: Alke Jenss (Lateinamerika Nachrichten)  im „Grüner Salon“ in der Volksbühne, Rosa-Luxemburg Platz, 10178 Berlin Ein Gesetz zur Opferentschädigung und Landrückgabe wurde verabschiedet – auf der anderen Seite steigen die Angriffe und Morde an MenschenrechtsverteidigerInnen und insbesondere … weiterlesen

Sa, 10.12.2011
Bergbau, Extraktivismus, Handel, Konzernkritik, Landnahme, Menschenrechte, Rohstoffe
Beitrag

Dokumentation Tagung: „Rohstoffe aus dem Andenraum für Deutschland“

Wer trägt die Verantwortung für die Folgen des Bergbaus in Kolumbien und Peru? Berlin, 26. Oktober 2011, Heinrich-Böll-Stiftung Berlin, 13:00 – 19:00 Uhr Hier finden Sie die Redebeiträge sowie die Vorträge der Fachtagung (alle Audiodateien als mp3 und in der Originalsprache) zum Download. Die mp3 Dateien sind verlinkt. Durch klick rechte Maustaste und „Ziel speichern … weiterlesen

14.11.2011
English, Handel, Landwirtschaft, Menschenrechte
Studien
Thomas Fritz

Globalising Hunger

Food Security and the EU's Common Agricultural Policy (CAP)

Studie von Thomas Fritz. Herausgegeben von Ecologistas en Acción, FDCL, Transnational Institute (TNI) und Védegylet

Mi, 26.10.2011 / 13:00 – 19:00
Heinrich-Böll-Stiftung
Bergbau, Handel, Handelsabkommen, Konzernkritik, Menschenrechte, Rohstoffe
Konferenz

Rohstoffe aus dem Andenraum für Deutschland

Wer trägt die Verantwortung für die Folgen des Bergbaus in Kolumbien und Peru?“

zur Dokumentation der Tagung Die Tagung „Rohstoffe aus dem Andenraum für Deutschland – Wer trägt die Verantwortung für die Folgen des Bergbaus in Kolumbien und Peru?“ widmet sich dem Zusammenhang des Rohstoffhungers in Deutschland und der EU sowie den Menschenrechts-, Umwelt- und Entwicklungsproblemen im Kohle- und Kupferbergbau in Kolumbien und Peru. Im Vordergrund steht die … weiterlesen

So, 19.12.2010
Handel, Konzernkritik, Landnahme, Landwirtschaft
Beitrag

Kontroverse Diskussionen auf unserer Fachtagung: Die Neue Landnahme in Asien, Afrika und Lateinamerika

Anlässlich der Sorge um die globale Jagd nach Land, luden das FDCL und Brot für die Welt am 18. November 2010 zur Fachtagung „Die neue Landnahme in Afrika, Asien und Lateinamerika“ ein. Etwa 140 Gäste verfolgten die Vorträge der ReferentInnen. Nach einer Einführung in die Thematik des Land Grabbing von Dr. Ralf Leonhard kamen Vertreter … weiterlesen

01.12.2010
Handel, Landnahme, Landwirtschaft
Buch
Thomas Fritz

Das große Bauernlegen

Agrarinvestitionen und der Run auf’s Land

Die Jagd privater und staatlicher Investoren nach Agrarland im globalen Süden nimmt rasant zu.

Do, 18.11.2010 / 13:00 – 21:00
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
English, Handel, Landnahme, Landwirtschaft
Tagung

The new Landgrab in Africa, Asia und Latin Amerika

Speakers and panelists Abdallah Ramadhani Mkindi (Tansania), Judith Maldonado Mojica (Kolumbien), Gilma Rosa Tellez (Kolumbien), Fatima N. Burnad (Indien), Thomas Fritz (FDCL), Roman Herre (FIAN Deutschland), Michael Windfuhr (Brot für die Welt), Dr. Thomas Koch (DEG), Vera Koeppen (GTZ), Sophie Ratzke (BMELV), Dr. Ralf Leonhard (FIAN Österreich/freier Journalist, Wien), Carolin Callenius (Brot für die Welt) … weiterlesen

Do, 18.11.2010 / 13:00 – 21:00
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Español, Handel, Landnahme, Landwirtschaft
Tagung

El nuevo acaparamiento de tierras en Africa, Asia y América Latina

Ponentes y panelistas Abdallah Ramadhani Mkindi (Tansania), Judith Maldonado Mojica (Kolumbien), Gilma Rosa Tellez (Kolumbien), Fatima N. Burnad (Indien), Thomas Fritz (FDCL), Roman Herre (FIAN Deutschland), Michael Windfuhr (Brot für die Welt), Dr. Thomas Koch (DEG), Vera Koeppen (GTZ), Sophie Ratzke (BMELV), Dr. Ralf Leonhard (FIAN Österreich/freier Journalist, Wien), Carolin Callenius (Brot für die Welt) … weiterlesen

Do, 18.11.2010 / 13:00 – 21:00
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Handel, Konzernkritik, Landnahme, Landwirtschaft
Tagung

Die neue Landnahme in Afrika, Asien und Lateinamerika

zur Dokumentation der Tagung ReferentInnen Abdallah Ramadhani Mkindi (Tansania), Judith Maldonado Mojica (Kolumbien), Gilma Rosa Tellez (Kolumbien), Fatima N. Burnad (Indien), Thomas Fritz (FDCL), Roman Herre (FIAN Deutschland), Michael Windfuhr (Brot für die Welt), Dr. Thomas Koch (DEG), Vera Koeppen (GTZ), Sophie Ratzke (BMELV), Dr. Ralf Leonhard (FIAN Österreich/freier Journalist, Wien), Carolin Callenius (Brot für … weiterlesen

10.2010
Español, Handel, Handelsabkommen
Policy paper
Thomas Fritz

La Segunda Conquista

El Acuerdo de Libre Comercio de la UE con Colombia y Perú

El 19 de mayo de 2010, al margen de la cumbre de la Unión Europea (UE) y Latinoamérica en Madrid, la UE, Perú y Colombia anunciaron la finalización de las negociaciones para un Tratado de Libre Comercio (TLC). Sin embargo, el acuerdo no entrará en vigor ya que tiene que ser refrendado por el Consejo … weiterlesen