Schlagwort "Chile" (76)

Mo, 30.04.2012 / 20:00
Kino Babylon Berlin Mitte
Menschenrechte
Film

La primavera de Chile

Der chilenische Frühling

Vor einem Jahr begannen in Chile die Proteste der Schüler und Studenten gegen das von der Diktatur implantierte Bildungswesen, dessen Grundlagen bis heute nicht wesentlich verändert wurden. Sie richten sich gegen die weitgehende Privatisierung, die damit verbundene Profitorientierung, die höchsten Studiengebühren in Lateinamerika und die extreme Verschuldung zahlloser Familien. Sie fordern kostenlose Bildung in der … weiterlesen

Sa, 15.01.2011 / 11:00 – 20:00
KUZE (studentisches Kulturzentrum)
Menschenrechte
Seminar

Die aktuelle Lebensrealität der Mapuche

Anmeldung: hochvier@gmx.de oder unter 0331/5813210 Referenten: Dr phil. Carlos Contreras Painemal (Anthropologe, Lehrbeauftragter der Freien Universität Berlin), Dario Jana – Castro (Grupo Accion Bio-Bio und Mitarbeiter im Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung) Die Mapuche stellen das bevölkerungsreichste indigene Volk in Chile. Dennoch werden sie sowohl politisch als auch wirtschaftlich dominiert und verdrängt. Aus … weiterlesen

Di, 23.11.2010 / 18:00
FDCL
Menschenrechte
Film + Gespräch

Natividad Llanquileo Sprecherin der Politischen Gefangenen Mapuche

Von Mitte Juli bis Mitte Oktober dieses Jahres befanden sich 35 politische Gefangenen der Mapuche in südchilenischen Gefängnissen im Hungerstreik. Ihre Forderungen waren die Abschaffung des Antiterrorgesetzes und der Militärjustiz, die Demilitarisierung der Mapuche-Gemeinden und die Freilassung aller politischen Gefangenen Mapuche. Nach wochenlangen Verhandlungen mit der chilenischen Regierung – unter Vermittlung des Erzbischofs von Concepción … weiterlesen

Do, 21.10.2010
Menschenrechte
Pressemitteilung

Chilenischer Präsident Piñera in Berlin

Protestkundgebung am Donnerstag, den 21.10.2010

18:00 Humboldt Universität, Audimax (Piñera spricht dort um 19:15 zum Thema „Chile Bicentenario – Challenges, Innovation and Future“) “La gente nos dice que somos héroes y no, no somos héroes, somos víctimas.. Somos víctimas de los empresarios que no invierten en seguridad”[1] der gerettete Bergmann Franklin Lobos in der chilenischen Tageszeitung El Mercurio vom 18.10.2010 … weiterlesen

20.01.2007
Español, Menschenrechte
Studien
Carlos Contreras Painemal

Koyang

Parlamento y Protocolo en la Diplomacia mapuche-castellana. Siglos XVI-XIX

El Koyang o parlamentos, fueron ceremonias propias de la sociedad mapuche para interactuar internamente como así también para la interacción con los otros. Es aquí donde se expresará toda la universalidad de una sociedad sin estado, cuyo soporte estará contenido en elementos asociados al honor, la palabra y la diplomacia. Su negación y marginación en … weiterlesen

Mo, 05.12.2005
Menschenrechte, Straflosigkeit, Uncategorized
Beitrag

„Kein Schlusspunkt für das Erinnern. Chilenisch-deutsches Internet-Projekt macht die Zeitschrift »Punto Final« zugänglich“

Interview mit Lucía Sepúlveda Ruiz. Von Antje Krüger Die chilenische Journalistin und Buchautorin Lucía Sepúlveda Ruiz kam Anfang Oktober für ein ungewöhnliches Projekt nach Berlin. Eine Gruppe Chilenen und Deutsche hatte die chilenische Zeitschrift »Punto Final« (Schlusspunkt), für die Sepúlveda Ruiz seit Gründung 1965 arbeitet, archiviert und im Internet zugänglich gemacht. Es ist eine der … weiterlesen

Fr, 16.09.2005
Español
Beitrag

REGALO de cumpleaños

tomado de PUNTO FINAL, edición Nº 600, aniversario 40, 16 de septiembre, 2005: Con motivo de los 40 años de la fundación de Punto Final, un grupo de amigos de la revista en Berlín, chilenos y alemanes, se organizaron con el objeto de digitalizar la colección de PF. Este trabajo de recuperación histórica de la … weiterlesen

10.08.2005
Español, Handel, Menschenrechte
Studien
Marco A. Rodríguez W.

La transformación del Estado chileno

El caso de la Reforma Educacional de los 90

Este trabajo tiene por objetivo el análisis del Sistema de Educación chileno, su proceso de modernización durante la década de los años 90 y la pregunta central es, hasta qué punto éste se relaciona con el proceso de transformación del Estado chileno. Este trabajo tiene por objetivo analizar los procesos de descentralización, privatización y modernización … weiterlesen

10.10.2001
Menschenrechte
Reader
Grupo Colombia Berlin

Unser Land

Indigene Selbstbestimmung in Zeiten der Globalisierung