Archiv Publikationen 2005

 

Dezember 2005

10.12.2005
Menschenrechte
Reader
Diana Grothues, Mario Schenk, Simone Schnabel

Tijuana

Begrenzung und Entgrenzung im Norden Mexikos

Ein Reader des FDCL, Berlin, Dezember 2005.

10.12.2005
Menschenrechte
Buch
Carlos Eduardo Gaio und Sandra Carvalho

Menschenrechtsverteidigung in Brasilien

Eine gefährliche Mission - 2002 bis 2005 -

Vorwort zur deutschen Ausgabe Die deutsche Fassung des Berichts über Menschenrechtsverteidiger in Brasilien ist das Resultat einer Zusammenarbeit zwischen dem Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile / Lateinamerika (FDCL), der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt (ASW) und der brasilianischen Menschenrechtsorganisation Justiça Global. Die Menschenrechtsarbeit in Brasilien ist einer der Schwerpunktthemen der beiden Berliner entwicklungspolitischen Organisationen. Justiça Global, die sich … weiterlesen

10.12.2005
Handel
Dossier

BRASILIENS HANDELSPOLITISCHE AGENDA ZWISCHEN MULTI- UND BILATERALISMUS

FREIHANDELSAGENDA Es gibt zur Zeit eine äußerst umfassende Agenda internationaler Verhandlungen über Freihandel, die auf verschiedenen Ebenen, in verschiedenen Foren und zwischen verschiedenen Akteuren geführt wird: diese Verhandlungen betreffen – mit geringen Abweichungen – stets die gleichen Themen: Es geht um die Liberalisierung der gegenseitigen Marktzugänge (Abbau von Zöllen) in den Bereichen Gütern (Agrarprodukte und … weiterlesen

01.12.2005
English, Menschenrechte
Dossier
Carlos Eduardo Gaio, Daniel Maurício Aragão, Darci Frigo, Leandro Gorsdorf, and Sandra Carvalho.

ON THE FRONT LINE

HUMAN RIGHTS DEFENDERS IN BRAZIL – 2002-2005

In addition to contributing to the promotion of a society in which basic rights are respected and guaranteed, human rights defenders play an essential role in the strengthening of democracy, the rule of law, and the judicial system. As a result of this work, they are an irritant and pose a challenge to the political … weiterlesen

01.12.2005
Menschenrechte, Português
Studien
Coordenação: Carlos Eduardo Gaio, Daniel Maurício Aragão, Darci Frigo, Leandro Gorsdorf e Sandra Carvalho.

Justiça Global / terra de Direitos: "Na Linha de Frente

Defensores de Direitos Humanos no Brasil , 2002 - 2005"

Os defensores de direitos humanos cumprem um papel essencial para o fortalecimento da democracia, do Estado de Direito, do sistema de justiça, além de contribuir para o avanço de uma cultura de direitos no Brasil. Com isso, incomodam e desafiam poderes políticos e econômicos responsáveis por violações de direitos humanos, ficando eles próprios sujeitos a … weiterlesen

12.2005
Handel
Buch

Globale Wertschöpfung und abhängige Entwicklung

EINFÜHRUNG Regionale Integration gilt für viele soziale Akteure in der Peripherie als ein Ausweg aus Abhängigkeit und wirtschaftlicher Unterentwicklung. Mit Integrationsprojekten wie SADC im südlichen Afrika, ASEAN in Südostasien oder dem MERCOSUR in Südamerika verknüpfen sich Hoffnungen auf eine eigenständige ökonomische und soziale Entwicklung. Verwiesen wird auf die größeren Binnenmärkte, Skalen- und Spezialisierungseffekte in der … weiterlesen

 

November 2005

10.11.2005
English, Menschenrechte
Buch
José Batista Gonçalves Afonso, Sandra Carvalho, Darci Frigo, Leandro Gorsdorf and Sérgio Sauer.

HUMAN RIGHTS VIOLATIONS IN THE AMAZON:

CONFLICT AND VIOLENCE IN THE STATE OF PARÁ

The English-language version of this report was made after the original launch of the Portuguese-language version; thus, we have included herein a few updates in Chapters 3 and 4, in order to accurately reflect last-minute developments and present the facts as fully and precisely as possible. HUMAN RIGHTS VIOLATIONS IN THE AMAZON: CONFLICT AND VIOLENCE … weiterlesen

10.11.2005
Menschenrechte, Português
Buch

VIOLAÇÃO DOS DIREITOS HUMANOS NA AMAZÔNIA

CONFLITO E VIOLÊNCIA NA FRONTEIRA PARAENSE

Introdução “A gente nunca sabe a hora do ataque. Eu não consigo nem ir à Igreja. Eles acabam com a vida da gente em vida. Mas eu vou continuar até o fim e quero que esta história não seja uma história de morte, mas uma história de vida, da vida dos trabalhadores” Maria Joel da … weiterlesen

 

Oktober 2005

10.10.2005
Handel, Menschenrechte
Buch
Thomas Fritz, Christian Russau und Cícero Gontijo

PRODUKTION DER ABHÄNGIGKEIT

WERTSCHÖPFUNGSKETTEN . INVESTITIONEN . PATENTE

Eine Reihe von Entwicklungen sorgt derzeit für ein erneuertes Interesse an Fragen globaler Produktion und abhängiger Entwicklung. Immer häufi ger bilden die Auswirkungen der Liberalisierung auf die industrielle Entwicklung peripherer Ökonomien einen Streitpunkt bi- und multilateraler Freihandelsverhandlungen. Regierungen Lateinamerikas, Afrikas und Asiens setzen sich in konzertierterer Form als in früheren Jahren für die Erweiterung ihrer … weiterlesen

 

August 2005

10.08.2005
Español, Handel, Menschenrechte
Studien
Marco A. Rodríguez W.

La transformación del Estado chileno

El caso de la Reforma Educacional de los 90

Este trabajo tiene por objetivo el análisis del Sistema de Educación chileno, su proceso de modernización durante la década de los años 90 y la pregunta central es, hasta qué punto éste se relaciona con el proceso de transformación del Estado chileno. Este trabajo tiene por objetivo analizar los procesos de descentralización, privatización y modernización … weiterlesen

 

Mai 2005

10.05.2005
Handel
Dossier
Cícero Gontijo

DIE VERÄNDERUNGEN IM PATENTSYSTEM VON DER PARISER VERBANDSÜBEREINKUNFT ZUM TRIPS-ABKOMMEN

Die Position Brasiliens

In den vergangenen 150 Jahren wurde das geistige Eigentum häufigen und weit reichenden Veränderungen unterzogen. Stets ging es darum, die Inhaberrechte zu stärken und zu erweitern; ihre Pflichten wurden dabei fast auf Null reduziert. Zu keinem Zeitpunkt wurde ein erfolgreicher Versuch unternommen, die Waagschalen zugunsten der Entwicklungsländer und ihrer Konsumenten ins Gleichgewicht zu bringen. (1982, … weiterlesen

05.2005
Handel, Menschenrechte
Reader

"PATENTED NEW WORLD?“

Geistiges Eigentum versus Entwicklung und Menschenrechte im Nord-Süd-Konflikt

Einleitung Das internationale Patentregime wird durch verschiedene (ratifizierte oder in Verhandlung und Ausbau befindlichen) Vertragswerke determiniert: In der Welthandelsoranisation (WTO) werden die Verhandlungen zu TRIPS, dem „Übereinkommen zu handelsbezogenen Aspekten der Rechte an geistigem Eigentum“, vorangetrieben, in der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) werden werden derzeit schwerpunktmäßig drei Verhandlungen geführt: das Patent Law Treaty (PLT) … weiterlesen

 

April 2005

10.04.2005
English, Handel, Menschenrechte
Studien
Thomas Fritz, Christian Russau, Cícero Gontijo

Production of Dependency

Value Chains – Investment – Patents

Prologue A number of recent developments have brought attention back on subjects regarding global production and dependent development. The impact of liberalisation on the industrial development of peripheral economies has increasingly been a controversial issue in bilateral and multilateral free trade negotiations. And more frequently than in former years, governments from Latin America, Africa and … weiterlesen